Raquel Munayer
BA Politikwissenschaften
Projektassistentin

Raquel Munayer unterstützt als Projektassistentin das Climate Diplomacy Team bei der Betreuung und Redaktion der ECC-Plattform zu Umwelt, Konflikt und Kooperation.

Vor ihrer Tätigkeit bei adelphi war Raquel Munayer als Programmassistentin im Center for Global Politics der Freien Universität Berlin für das Global Politics Seasonal Schools Programm tätig. Sie war für die organisatorische und inhaltliche Planung von Sommerschulen zur internationalen Politik in China, Vietnam, Kambodscha, Iran und Jordanien mitverantwortlich.

Während eines Praktikums beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) unterstützte sie das Referat A (Politische Analyse, Konzepte und Reden) mit der inhaltlichen Vorbereitung der Deutschen Delegation für die COP 21. Zuvor begleitete sie im Rahmen eines Freiwilligendienstes in Peru ein kleines Familienunternehmen konzeptuell darin, sein Potenzial unter Berücksichtigung ökologischer und sozioökonomischer Aspekte zu verbessern. Ziel war es, in Zusammenarbeit mit der Familie und der Gemeinschaft, neue Lösungen für die Weiterentwicklung des Unternehmens zu finden und zu diskutieren. Während dieses Freiwilligendienstes erwarb sie praktische Erfahrungen in der internationalen Zusammenarbeit, Landwirtschaft sowie in Bezug auf die klimabezogenen Herausforderungen peruanischer Berggemeinschaften.

Raquel Munayer studiert an der Universität Potsdam den Masterstudiengang Verwaltungswissenschaften. Zu ihren Studienschwerpunkten gehören Agrarpolitik, Klimawandel und Ernährungssicherheit. Ihren Bachelor in Politikwissenschaften absolvierte sie an das Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin.