adelphi

Neuerscheinungen

Piria, Raffaele; Franziska Teichmann, Jens Honnen und Jakob Eckardt 2021: Wasserstoff in den USA. Potenziale, Diskurs, Politik und transatlantische Kooperation. Berlin: adelphi.
Heinzel, Mirko; Jonas Richter, Per-Olof Busch, Jana Herold, Hauke Feil and Andrea Liese 2020: Birds of a feather? The determinants of impartiality perceptions of the IMF and the World Bank. In: Review of International Political Economy,
Busch, Per-Olof; Mirko Heinzel, Matthies Kempken and Andrea Liese 2020: Mind the Gap? Comparing De Facto and De Jure Expert Authority of International Public Administrations in Financial and Agricultural Policy. In: Journal of Comparative Policy Analysis,
Fuller, Carlos; Hannah Elisabeth Kurnoth and Beatrice Mosello 2020: Risikoprofil zur Klimafragilität: Karibik. Berlin: adelphi.
Gloger, Anne-Marie; Till Sterzel, Angela McClellan, Simon Schiehle, Saskia Schütt und Jan Schwarz 2020: Divestment und nachhaltiges Investment stärken. Handlungsempfehlungen für Verantwortliche in Bund, Ländern und Kommunen. Berlin: adelphi.

RSS & Newsletter

Erfahren Sie über unsere RSS-Feeds immer von unseren aktuellen Aktivitäten

Experten gesucht - verstärken Sie unser Team!

Unsere internationalen Vorhaben werden durch die Zusammenarbeit mit erfahrenen Fachleuten erfolgreich. Wir freuen uns daher über Expertinnen und Experten mit mindestens fünf Jahren Arbeitserfahrung in adelphis Themen.
Linking entities. Network, networking, social media, connectivity, internet communication abstract. Web of thin silver wires on white background.

International Carbon Action Partnership (ICAP)

ICAP ist ein multilateraler Zusammenschluss, in dem Vertreter von über 30 Regierungen Wissen und Erfahrungen zu Emissionshandelssystemen teilen. adelphi unterstützt seit der Gründung den Aufbau und die Weiterentwicklung von ICAP.
Wissenschaftliche und technische Unterstützung des ICAP-Sekretariats
ICAP Logo Teaserbox Startseite.

Die Offene Gesellschaft – Alexander Carius im Interview

Aktuelle Themen wie die Klimaproblematik, die Angst vor sozialen Veränderungen sowie ein Misstrauen gegenüber politischen Institutionen prägen spürbar unsere Gesellschaft. Alexander Carius im Gespräch mit dem Magazin polis.
Die Offene Gesellschaft – Alexander Carius im Interview mit dem Magazin polis
 Initiative Offene Gesellschaft