News

adelphi und Trucost vereinbaren Partnerschaft zur Reduzierung von CO2-Emissionen in Zulieferketten

08.12.2010 Klimaschutz gewinnt im Lieferkettenmanagement von Organisationen immer mehr an Bedeutung. Obwohl hier ein großer Teil aller anfallenden CO2-Emissionen entsteht, ist oft kaum bekannt, wie hoch diese tatsächlich sind.

Emissionshandel in Cancun: Diskussion zu den jüngsten globalen Entwicklungen

06.12.2010 Die International Carbon Action Partnership (ICAP) veranstaltet am Montag, den 6. Dezember von 18-20 Uhr unter dem Titel „Neuste Entwicklungen und Aussichten für Emissionshandelssysteme weltweit“ ein Side Event bei der Weltklimakonferenz COP16 im mexikanischen Cancún.

Innovative Nachhaltigkeit

29.11.2010 Nachhaltigkeit ist längst kein Nischenthema mehr. Kaum eine Organisation kann es sich heute noch leisten, ihr Handeln nicht an entsprechenden Maßnahmen und Konzepten auszurichten. Ein neuer "Nachhaltigkeitsatlas" soll hier für Orientierung sorgen.

Cancún-Forum zu nachhaltiger Energienutzung in der Industrie

23.11.2010 Im Vorfeld der diesjährigen Weltklimakonferenz im mexikanischen Cancún findet vom 24. bis zum 27. November ein Dialogforum zum Thema „Nachhaltige Energiestrategien für kleine und mittlere Unternehmen und große Industriebetriebe“ statt.

Workshop zur Exportförderung von Umwelttechnologien

19.11.2010 Angesichts der Herausforderungen des Klimawandels und knapper werdender Ressourcen bei gleichzeitig wachsender Weltbevölkerung nimmt die Nachfrage nach innovativen Umwelttechnologien und -dienstleistungen weltweit weiter zu.

Klimasicherheit – transatlantisch betrachtet

17.11.2010 Im Mittelpunkt der neuen Publikationsreihe des German Marshall Fund of the United States (GMF) stehen transatlantische Handlungsoptionen zu den sicherheitsrelevanten Folgen des Klimawandels.

Training zu Gebäudeeffizienz

15.11.2010 Vom 29. November bis zum 10. Dezember führt adelphi zusammen mit der TH Wildau ein zweiwöchiges Training zum Thema „Energieeffizienz im Bauwesen“ in Berlin durch.

Klimawandel bedroht weltweit Stabilität und Sicherheit

12.11.2010 Die Folgen des Klimawandels bedrohen zunehmend die Entwicklung, menschliche Sicherheit und politische Stabilität in vielen Weltregionen. Vor diesem Hintergrund hat das Umweltbundesamt adelphi mit der Analyse der Wechselbeziehungen zwischen Klimawandel, Anpassung und Krisenprävention beauftragt.

adelphi unterstützt InWEnt beim Auftakt des Internationalen Wirtschaftsforums 2010-2012

05.11.2010 Mit einer Konferenz zum Thema „Förderung klimafreundlichen Wirtschaftens und kohlenstoffarmen Wachstums“ am 1. und 2. Dezember in Neu Delhi, Indien, startet das diesjährige Internationale Wirtschaftsforum von InWEnt.

Deutsch-Britischer Roundtable zu Klimawandel und Sicherheit

02.11.2010 Auf Einladung der Britischen Botschaft Berlin und adelphi kamen Anfang November Vertreter der deutschen und britischen Regierung sowie Think Tanks aus beiden Ländern zusammen, um über die Folgen des Klimawandels als Bedrohung für die internationale Sicherheit zu diskutieren.

Seiten