News

Bewerbungsphase beginnt: SEED Awards 2021 für soziale und grüne Unternehmen

01.02.2021 Die SEED Awards 2021 fördern innovative kleine und wachsende Unternehmen, die eine positive Auswirkung auf Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft haben. Die Bewerbungsphase hat nun begonnen.

Neuer Bericht zum Potenzial von On-Bill-Finanzierungsmodellen auf dem europäischen Markt

13.01.2021 On-Bill-Programme sind ein innovatives Instrument zur Finanzierung energetischer Sanierungsmaßnahmen, das in Nordamerika bereits breite Anwendung findet. Ein neuer Bericht zeigt auf, wie On-Bill-Programme für den europäischen Markt aussehen könnten.

Der nächste Schritt zu Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft in Indien

04.01.2021 Ein neues Trainingsprogramm für indische Stakeholder zu Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft wurde gestartet.

3. Koreanisch-Deutscher Energietag hat erfolgreich virtuell stattgefunden

18.12.2020 Vom 7.–9.12. 2020 fand der dritte Koreanisch-Deutsche Energietag statt. Mehr als 160 Menschen nahmen an der von adelphi und der AHK Korea organisierten virtuellen Konferenz teil. Sie ist Teil der Energiepartnerschaft zwischen dem koreanischen MOTIE und dem deutschen BMWi, unterstützt von adelphi.

Innovation Factory vergibt Support im Wert von 15.000 € an innovative Digital-Startups

15.12.2020 Zwölf innovative Digital-Startups aus Indonesien, Mexiko, Senegal, Ghana und Äthiopien wurden im Digital Innovation Accelerator Programme der Innovation Factory der GIZ ausgewählt. Sie gewinnen maßgeschneiderte Supportpakete im Wert von bis zu 15.000 €.

KMU Kompass für nachhaltiges Lieferkettenmanagement

10.12.2020 Kleine und mittelständische Unternehmen sind zentral für die deutsche Wirtschaft und damit für Deutschlands soziale und ökologische Verantwortung in der Welt. Doch sie haben gegenüber Lieferanten weniger Macht als Großkonzerne. Ein neues Tool hilft ihnen auf dem Weg zu nachhaltigen Lieferketten.

Eröffnungskonferenz in Tadschikistan für EU-SWITCH-Projekt RUTSIS

09.12.2020 In Duschanbe fand eine Konferenz für das EU-Projekt RUTSIS statt. Unter den Teilnehmenden waren Vertreter/-innen der EU-Delegation, der Regierung beider Länder und Projektpartner. RUTSIS plant nachhaltige Lieferketten für die Seidenherstellung in Zentralasien wiederzubeleben und neu auszurichten.

Online-Kick-off: EU-SWITCH-Projekt RUTSIS in Zentralasien offiziell gestartet

17.11.2020 Die traditionelle Herstellung von Seidenprodukten mit Naturfarben droht in Usbekistan und Tadschikistan verloren zu gehen. Ein EU-SWITCH-Projekt, das die Seidenindustrie in den Ländern restabilisieren und Ansätze nachhaltiger Textilproduktion etablieren soll, begann nun mit einem Online-Event.

Weathering Risk: Strategischer Beirat für Studie zu Klimawandel und Außenpolitik

16.11.2020 adelphi und das Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) freuen sich, den strategischen Beirat für ihre Studie Weathering Risk: A Climate and Security Risk and Foresight Assessment bekannt zu geben.

Wie geht’s in die Zukunft? Blicke in die Stadt von morgen

08.11.2020 Am 18. November laden adelphi und die Alfred Herrhausen Gesellschaft zur Vorstellung unserer Studie „Sense the City“ ein. Die Autor/-innen der Studie Franziska Schreiber und Alexander Carius diskutieren mit renommierten Gästen urbane Zukünfte.

Seiten