Nur noch wenige Tage: Jetzt für den European Natura 2000 Award bewerben!

Mit diesem Preis zeichnet die Europäische Kommission die erfolgreichsten Naturschutzprojekte Europas aus. Bewerben Sie sich jetzt noch mit ihrem Erfolgsprojekt - Sie haben nur noch eine Woche Zeit! Am 21. Januar 2015 endet die Bewerbungsphase für den diesjährigen European Natura 2000 Award.

14.01.2015

Nach dem höchst erfolgreichen Auftakt des European Natura 2000 Award im vergangenen Jahr würdigt die Europäische Kommission zum zweiten Mal herausragende Leistungen im europäischen Naturschutz. Bewerben Sie sich jetzt noch bis zum 21. Januar 2015, 24 Uhr.

Mit diesem Wettbewerb haben Sie die einzigartige Möglichkeit, ihre Naturschutzaktivitäten im Natura 2000 Netzwerk vor einem breiten Publikum zu präsentieren. In insgesamt fünf Kategorien werden Preise verliehen: Communication, Conservation, Socio-Economic Benefits, Reconciling Interests/Perceptions sowie Cross-border Cooperation and Networking. In diesem Jahr wird erstmals die breite Öffentlichkeit eingebunden. So können alle Bürgerinnen und Bürger der EU mitentscheiden, welche der Finalisten mit dem neu geschaffenen Publikumspreis ausgezeichnet wird: dem "EU Citizens' Award". Alle Gewinner werden am 21. Mai 2015, dem Natura 2000 Day, im Rahmen einer hochrangigen Preisverleihung in Brüssel geehrt.

So können Sie sich bewerben: Die Bewerbung steht allen regionalen und lokalen Behörden, Unternehmen, NGOs, Grundbesitzer, Bildungseinrichtungen und Einzelpersonen offen, die im Natura 2000-Netzwerk organisiert sind. Die Bewerbungsunterlagen sowie weitere Informationen finden Sie auf der Website des European Natura 2000 Award. Dort können Sie auch den Award-Newsletter abonnieren: http://ec.europa.eu/environment/nature/natura2000/awards/. Bei Fragen oder Vorschlägen wenden Sie sich gerne an das Natura 2000 Award Sekretariat: n2000awards@adelphi.de.

Natura 2000 ist ein Netzwerk aus mehr als 27.000 Schutzgebieten mit unschätzbarem Wert für die Biodiversität der europäischen Flora und Fauna. Es umfasst insgesamt 18 Prozent der Landmasse und vier Prozent des Meeresgebiets der EU und trägt dazu bei, das wertvolle und bedrohte Naturerbe Europas zu schützen und zu erweitern. Der Preis zeichnet herausragende Leistungen im Natura-2000-Netzwerk aus, prämiert die effektivsten und innovativsten Initiativen und hebt die Bedeutung dieses vielfältigen und kostbaren Netzwerks für regionale Gemeinschaften und die regionale Wirtschaft hervor.

adelphi unterstützt auch im Jahr 2015 die Kommission in allen Aufgaben der Organisation und Durchführung des Wettbewerbs.