Fachstudienreise zu erneuerbaren Energien für Fachleute aus Indien

Uploads - Projekte - Bilder: EN-521_Haupt.jpg

Die Fachstudienreise nach Spanien und Deutschland bot einer Gruppe indischer Fachleute aus den Bereichen Wärmeenergieerzeugung und ländliche Stromentwicklung Gelegenheit zum Meinungsaustausch. Im Vordergrund standen neue Entwicklungen im Technologiebereich und die Einsatzmöglichkeiten erneuerbarer Energien, insbesondere Biomasse, Biogas und Solarenergie.

adelphi war für Konzeption, Organisation und Durchführung der Studienreise verantwortlich und übernahm unter anderem die Programmgestaltung, die Erstellung von Hintergrundmaterialien zu gesetzlichen Vorgaben und Best Practices, die organisatorische Begleitung und Reiseplanung. Zudem identifizierte adelphi geeignete Fachleute aus Deutschland und Spanien. Das schuf die nötigen Voraussetzungen für einen intensiven Austausch zwischen den Expertinnen und Experten der drei Länder. Leitende Mitarbeiter von adelphi begleiteten die Gruppe bei diesen Treffen und brachten weitere fachliche Inputs ein.

Die indischen Fachleute hatten die Möglichkeit, neue Kontakte und Netzwerke aufzubauen und erhielten wertvolle Einblicke in europäische Best Practices sowie Anregungen, wie sich solche Technologien in Zukunft auch in Indien einsetzen lassen.