Unterstützung des GIZ-Programms in Mexico: Städtisch-Industrielles Umweltmanagement (SIU)

View of Jalisco Mexico from the air

Im Rahmen des GIZ-Progamms "Städtisch-Industrielles Umweltmanagement (SIU)" in Mexiko unterstützt adelphi die Behörden der urbanen Region Puebla bei der Erstellung einer Resilienzstrategie.

Der von adelphi und der GIZ entwickelte "Climate Expert"-Werkzeugkasten wurde angepasst, um generelle urbane Entwicklungsthemen zu bearbeiten. Es wurde ein Workshop mit ausgesuchten Teilnehmern aus den städtischen Planungsbehörden, Katastrophenschutz und weiteren Interessengruppen (auch aus der Zivilgesellschaft) durchgeführt und Maßnahmen entwickelt, die die Resilienz des urbanen Raums Puebla stärken. Puebla liegt ca. 100km südöstlich der Stadt Mexico City und steht verschiedenen Herausforderungen gegenüber, von der Verschmutzung von Oberflächengewässern und Überschwemmungen über das Risiko eines Vulkanausbruchs hin zu sozio-ökonomischen Themen wie ökonomische Ungleichheit und Kriminalität. Bei dem Workshop wurden die dringendsten Herausforderungen behandelt und mögliche Maßnahmen erarbeitet, die nun Teil der Resilienzstrategie werden.