Bund/Länder-Handlungsempfehlungen zur Erarbeitung von Hitzeaktionsplänen – Bekanntheit und Rezeption in Bundesländern und Kommunen

Cover Bund/Länder-Handlungsempfehlungen zur Erarbeitung von Hitzeaktionsplänen
Kaiser, Theresa ; Christian Kind und Leonie Dudda 2021: Bund/Länder-Handlungsempfehlungen zur Erarbeitung von Hitzeaktionsplänen. Bekanntheit und Rezeption in Bundesländern und Kommunen. In: UMID - Umwelt + Mensch Informationsdienst 01/2021, 17-25.

Extrem heiße Sommer, die durch den Klimawandel künftig verstärkt auftreten können, haben einen erheblichen Einfluss auf die menschliche Gesundheit und stellen eine enorme Herausforderung für das Gesundheitswesen dar. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, hat die Bund/Länder-Ad-Hoc-Arbeitsgruppe „Gesundheitliche Anpassung an die Folgen des Klimawandels“ 2017 Handlungsempfehlungen für die Erstellung von Hitzeaktionsplänen zum Schutz der menschlichen Gesundheit formuliert. Nun, drei Jahre nach Veröffentlichung dieser Handlungsempfehlungen, wird in einem Evaluationsvorhaben eine erste Bilanz gezogen. Wie bekannt sind die Handlungsempfehlungen in den Bundesländern und Kommunen, und welche Entwicklungen konnten bereits dadurch angestoßen werden? Erste Antworten auf diese Fragen liefert eine im Mai/Juni 2020 durchgeführte Online-Befragung unter Bundesländern und Kommunen in Deutschland.