European Sustainable Finance Survey 2020 | Report

European Sustainable Finance Survey 2020 | Report
García, Bibiana; Alexandra Skinner, Svenja Hector, Leonie Ederli Fickinger, Walter Kahlenborn and Daniel Weiss 2020: European Sustainable Finance Survey 2020 | Report. Berlin: adelphi.

Klimaschutz und Finanzmarktstabilität sind eng verbunden. 2018 präsentierte die Europäische Kommission ihren umfassenden „Aktionsplan: Finanzierung nachhaltigen Wachstums“. Darin kündigte sie unter anderem an, eine „EU-Taxonomie“ zu entwickeln, die nachhaltige wirtschaftliche Aktivitäten identifizieren kann. adelphi wurde beauftragt, die aktuelle Umsetzung dieser Taxonomie zu untersuchen und Herausforderungen und Lösungen für ihre breite Anwendung zu identifizieren.

Während des European Sustainable Finance Summit 2020 wurde der erste Bericht des Projektteams veröffentlicht. Der Bericht zeigt, dass aktuell nur ein kleiner Anteil der wirtschaftlichen Aktivitäten mit den Kriterien der EU-Taxonomie übereinstimmen, die sich darauf beziehen, den Klimawandel zu mindern und sich an die klimatischen Veränderungen anzupassen. Außerdem beschreibt der Bericht die Herausforderungen, die die befragten Unternehmen und Banken dabei sehen, die EU-Taxonomie auf ihre wirtschaftlichen Aktivitäten oder Kreditvergabepraktiken anzuwenden. Darüber hinaus nennt er Maßnahmen, die nach Angaben der Interviewten dazu beitragen können, die EU-Taxonomie reibungslos einzuführen und zu einem Erfolg zu machen.