Freiwillige Kompensation von klimawirksamen Emissionen – Ratgeber zu Qualitätsstandards

Ratgeber für Qualitätsstandards - Freiwillige Treibhausgaskompensationen - 2015 - adelphi + sustainable
Wolters, Stephan; Katharina Nett und Dana Vogel 2015: Freiwillige Kompensation von klimawirksamen Emissionen. Ratgeber zu Qualitätsstandards. Berlin: adelphi/sustainable.

Um das Klima zu schützen, kommt nach der Vermeidung von Emissionen deren Ausgleich in Betracht. Dazu können Institutionen und Privatpersonen Zertifikate zur freiwilligen Kompensation erwerben, mit denen Klimaschutzprojekte finanziert werden. Der Qualitätsausweis erfolgt durch Standards. In Deutschland gibt es inzwischen dutzende Anbieter und unterschiedliche Qualitätsstandards. Einheitliche Qualitätsanforderungen existieren auf dem freiwilligen Markt allerdings nicht. Der Ratgeber "Freiwillige Kompensation von klimawirksamen Emissionen" fasst die wichtigsten Kriterien zusammen, die bei der Kompensation von Treibhausgasemissionen zu beachten sind, und bewertet die häufigsten Qualitätsstandards in Bezug auf diese Kriterien.

» Aktualisierte Analyse des deutschen Marktes zur freiwilligen Kompensation von Treibhausgasemissionen