Low Carbon Economic Development and Beyond: Cooperation Areas for a Green Economy – A Sino-German Dialogue (Conference Documentation - English Version)

Low carbon economic development EN_1200.jpg
Tänzler, Dennis; Simon Hirsbrunner, Janina Barkemeyer and Dominik Weidert 2011: Low Carbon Economic Development and Beyond: Cooperation Areas for a Green Economy. A Sino-German Dialogue (Conference Documentation - English Version). Berlin: adelphi.

Die Bewältigung der umweltpolitischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts – Klimawandel, Ressourcenverknappung und Zerstörung der biologischen Vielfalt – erfordert eine umfassende Transformation gegenwärtiger Wirtschaftssysteme hin zu einer auf Nachhaltigkeit basierenden Ökonomie. 20 Jahre nach der UN-Konferenz über Umwelt und Entwicklung (1992) hat die Generalversammlung der Vereinten Nationen »Green Economy im Kontext nachhaltiger Entwicklung und Armutsreduzierung« als ein Hauptthema für die Rio plus 20-Konferenz im Juni 2012 in Rio de Janeiro festgelegt. Zentrale Partner eines Transformationsprozesses zu einer globalen Green Economy sind China und Deutschland. Hochrangige Experten aus beiden Ländern diskutierten am 18. Januar 2011 auf Einladung von adelphi und der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) gemeinsame Handlungsansätze für eine Green Economy. Schwerpunkte waren der Austausch über Herausforderungen und Perspektiven einer Green Economy und die Diskussion innovativer Politikansätze in den Bereichen nachhaltige und kohlenstoffarme Stadt- und Regionalentwicklung sowie Cleaner Production in Industrieprozessen.