Modernisierungsansätze zum Leitbild der nachhaltigen Entwicklung (Abschlussbericht) – Nachhaltigkeit 2.0

Nachhaltigkeit 2.0 – Modernisierungsansätze zum Leitbild der nachhaltigen Entwicklung
Weiss, Daniel; Valentin Tappeser, Julia Frohneberg, Edgar Göll und Christine Henseling 2017: Modernisierungsansätze zum Leitbild der nachhaltigen Entwicklung (Abschlussbericht). Nachhaltigkeit 2.0. Dessau-Roßlau: Umweltbundesamt (UBA).

Mit dem politischen Leitbild der Nachhaltigen Entwicklung (LNE) der Nachhaltigkeitsstrategie des Bundes wurde vor knapp eineinhalb Jahrzehnten eine Grundlage für die strategische Ausrichtung deutscher Nachhaltigkeitspolitik geschaffen. Seit der ursprünglichen Formulierung von 2002 fand jedoch keine umfassende Revision oder Modernisierung des Leitbildes statt. Vor dem Hintergrund der vielfältigen Entwicklungen auf Strategie- und Umsetzungsebene in den letzten Jahren, aber auch der unzureichenden Zielerreichung in vielen Bereichen scheint eine (möglicherweise umfassende) Aktualisierung des Leitbildes zur künftigen Ausrichtung von Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik daher von zentraler Bedeutung, um die Wirkmächtigkeit des Leitbildes zu stärken.

Das Vorhaben „Nachhaltigkeit 2.0 – Modernisierungsansätze zum Leitbild der Nachhaltigen Entwicklung“ liefert hierzu Impulse. Es soll einen Beitrag dazu leisten, das LNE zu aktualisieren, konzeptionell zu ergänzen, strategisch zu optimieren und es an aktuelle politische und gesellschaftliche Prozesse heranführen. Vor dem Hintergrund der Fortschreibung der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie haben adelphi und das Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung als Endergebnis konkrete Politikempfehlungen zur konzeptionellen Weiterentwicklung und Implementierung des aktualisierten LNE entwickelt. Der Abschlussbericht zum Vorhaben „Nachhaltigkeit 2.0“ liefert hierzu Impulse. In weiteren Papieren werden Diskursanalysen zum Thema vorgenommen sowie Empfehlungen zur Modernisierung des Leitbildes nachhaltige Entwicklung ausgesprochen.

Zugehörige Publikationen