Water Vulnerability Map - Analytical Framework

water Vulnerability map_1200.jpg
Rüttinger, Lukas and Achim Maas 2010: Water Vulnerability Map - Analytical Framework. Berlin: adelphi.

"Water Vulnerability Map – Analytical Framework" wurde als Leitfaden entwickelt, um die Anfälligkeit von Ländern und Regionen durch klimainduzierte Wasserverknappungen zu bewerten. Dies schließt potenzielle Folgewirkungen wie sich verschlechternde sozio-ökonomische Bedingungen oder Wasserkonflikte mit ein. Ursprünglich im Rahmen des "Africa, Climate Change and Security" Prozesses entwickelt, ist Leitfaden auf jede Region anwendbar.