Klima und Sicherheit

Flutopfer

Die Auswirkungen des Klimawandels bedrohen die internationale Sicherheit. Außen- und Sicherheitspolitiker haben sowohl Konfliktrisiken als auch konflikt- und krisenpräventive Potenziale der Klimadiplomatie auf ihrer Agenda. In diesem Kontext erstellt adelphi regionale und sektorale Risikoanalysen für Regierungen und internationale Organisationen. Wir untersuchen die Anforderungen, wie Klimawandel in bi- und multilateralen Dialogen verankert werden können, und welche Möglichkeiten der Klimadiplomatie komplementär zu den internationalen Verhandlungen unterstützt werden müssen. Seit mehr als zehn Jahren betreibt adelphi die Plattform „Environment, Conflict and Cooperation“, das weltweit größte Informationsportal zum Thema. Außerdem entwickeln wir für Durchführungsorganisationen der Entwicklungszusammenarbeit Methoden zur konfliktsensiblen Programmarbeit, um konflikthafte Folgen des Klimawandels frühzeitig zu erkennen und gewaltförmigen Entwicklungen entgegenzuwirken.

Ausgewählte Projekte

Unser Team für diesen Themenbereich